Über mich

Ute Watzl, freie Journalistin Bergsport, Bergreisen, alpine Kultur

Mit Mountainbike, Tourenski oder zu Fuß – ganz egal wie, die Berge bewegen mich. Sie schenken mir Naturgenuss, Raum für Sport und Begegnungen mit besonderen Menschen.

Aber die Alpen sind mehr als Berge. Da ist nicht nur der (Profi- und Extrem)Sportler, der seine Leidenschaft lebt, Außergewöhnliches leistet und damit andere Menschen begeistert. Da ist auch der Künstler und Kulturschaffende, der sich Gedanken zu seinem (alpinen) Umfeld macht und seinen ganz persönlichen Weg gefunden hat, diesen Ausdruck zu verleihen. Und da sind die Menschen, die alpine Lebensart prägen, jeder auf seine Weise; Menschen, die etwas zu erzählen haben, jeder für sich ein kleines Phänomen.

Berge sind nicht alles – auch nicht in meinem Beruf. Ich habe über Höhen und Tiefen am Aktienmarkt geschrieben, später viele Jahre über Hypes und Abgründe am Kunstmarkt.

Berge sind nicht alles in meinem Leben. Ich habe zwei Kinder. Es war die Entdeckung schlechthin, wieder mit Kinderaugen durch die Berge zu ziehen. Über meine Familientouren, privat und als Familiengruppenleiterin im Deutschen Alpenverein, berichte ich im Blog www.zwerg-am-berg.de. Für die Motivation der Kleinen entstand 2013 in meinem eigenen Verlag (Zwerg am Berg Verlag) das erste Tourenbuch für Kinder, das in zweiter Auflage verkauft wird.

Berge sind nicht alles, aber sie stecken voller interessanter Geschichten.

Meine Berge – Tourenbuch für Kinder